•  
  •  
Filme digitalisieren: Perfekter Service mit höchstmöglicher Qualität

Hinsichtlich der Kopierqualität der uns anvertrauten Filme gehen wir keine Kompromisse sein. Wir liefern Qualitätskopien, welche dem heutigen hohen Stand der Technik und den Erwartungen unserer Kunden entsprechen.


Unser Transfer-Verfahren

Die Filme unserer Kunden werden absolut schonend behandelt und direkt ab Filmbild optisch digital abgetastet, unmittelbar vom Aufnahmechip erfasst und im Schnittcomputer gespeichert. Die Beleuchtung erfolgt durch ein spezielles LED-Licht, ohne Wärmeentwicklung, sodass Ihre Filme keinen Schaden erleiden.
Bei uns gibt es keine Umwege über Abfilmen von Leinwand, Mattscheiben und Umlenkspiegel oder ähnlichem. Diese Methoden sind zwar weit verbreitet, liefern aber nur amateurhafte und qualitätsmindernde Resultate.

Vor dem Durchlauf durch den Digital-Filmscanner erfolgt eine Filmkontrolle und auch die meist notwendige Reinigung des Filmmaterials von Schmutzbelag, Staub und Fuseln. Sollten sich diese jedoch im Filmmaterial „eingefressen“ haben, bringt man solche Verschmutzungen mit keinem Hilfsmittel wieder weg, auch nicht mit der oft teuer angebotenen Nassreinigung, welche der Stabilität des Films sehr oft grossen Schaden zufügen kann.

Ihre Filme laufen bei uns nicht einfach durch einen Automaten. Der Kopierprozess wird jederzeit persönlich überwacht, dabei erfolgt eine szenengenaue Belichtung, sowie Optimierung des Films in Schärfe, Farbe und Kontrast, soweit möglich und erforderlich. Darunter verstehen wir das Auffrischen von verblassten Farben, Anheben des Kontrasts und Aufschärfung des Bildes. Die Bildqualität ist exzellent und wird auch Sie zufrieden stellen !


Ein offenes und ehrliches Wort

Das Resultat der Kopien ist wesentlich abhängig von der Qualität des Ausgangsmaterials. Völlig unscharfe Szenen oder total unter- oder überbelichtete Teile können mit keinem Mittel der Welt in scharfe, knackige und herrlich-farbige Bilder „verzaubert“ werden, auch wenn Ihnen dies anderswo noch so versprochen und gegen teure Kopier-Minuten verkauft wird. Vor allem ältere Filme weisen oft durch die lange Lagerung Farbveränderungen auf, z.B. Farbstiche ins Rot, Blau, Violett oder auch Grün, je nach seinerzeitigem verwendeten Filmmaterial.

Die früheren Normal-8 oder Super-8 Filme wurden für eine Filmvorführung auf eine Leinwand mit einem Filmprojektor entwickelt, und nicht für eine Wiedergabe mit den heutigen hochauflösenden Gross-Bildschirmen, das hat natürlich einen Einfluss auf die Bildqualität. 

Ihre Filme können auch neu geschnitten, aufgefrischt, mit Effekten wie z.B. Ueberblendungen, Titel etc. versehen und mit Musik unterlegt werden. DVDs können mit einem Navigationsmenu versehen werden, die das direkte Ansteuern von einzelnen Szenen oder Filmen ermöglichen.

Zum Schluss erfolgt der Rechen- und Kopierprozess auf DVD,  mini-DV-Band, USB-Stick oder externe Harddisk. Durch das rein digitale Transfer-Verfahren vermeiden wir Qualitätsverluste, die sonst beim Kopieren entstehen.
 

Qualitätsresultat dank unserer Technik

Keine Bildstörungen
Die unterschiedlichen Laufgeschwindigkeiten von Video und Film werden perfekt synchronisert, dadurch weisen die von uns erstellten DVDs keinerlei Flimmern, Flackern, wandernde Balken oder Helligkeitspumpen auf. 
 
Hotspot
Das gibt es bei uns nicht: Bildmitte überstrahlt oder viel heller als umgebendes Bild. Dank Spezialoptik und perfekt abgestimmtem LED-Projektionslicht erzielen wir ein schönes, ausgewogenes Filmbild.

Farbstiche
Bei alten Filmen können z.B. Farbstiche mit geeigneten Filtern fast gänzlich eliminiert werden. Filme mit verblassten Farben werden kontrastmässig aufgefrischt.
In schwierigen Fällen ist oft ist auch eine Umwandlung (ohne Aufpreis) in einen reinen Schwarz/Weiss Film vorteilhaft: lieber keine Farbe als völlig falsche.

 
Unsere Kopiermedien: DVD, USB-Sticks, externe Harddisks etc.

Wir kopieren auf die bewährten Marken-DVDs oder mini-DV-Bänder von Panasonic / Sony / TDK / Verbatim / Imation und verwenden keine billigen No-Name Produkte unbekannter Hersteller.

Die von uns erstellten DVD's sind nicht kopiergeschützt und auf allen gängigen DVD-Playern abspielbar, in wenigen Ausnahmefällen können sich jedoch bei älteren DVD-Playern Kompatibilitätsprobleme ergeben. In solchen Fällen vorgängig mit uns Kontakt aufnehmen, wir finden immer eine Lösung.

Kopien im Format mp4 können auch auf USB-Sticks gemacht werden. Diese eignen sich besonders gut wenn Sie die Filme nachher noch auf Ihrem PC mit einem Video-Bearbeitungsprogramm weiter bearbeiten möchten.


Was wir Ihnen auch noch bieten

Die digitalen Daten Ihrer Filme bleiben nach Fertigstellung noch einige Arbeitstage bei uns gespeichert, falls Sie nachträglich noch eine Aenderung wünschen, danach werden sie endgültig gelöscht.



Zur Preisliste, klicken Sie HIER

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, klicken Sie HIER